Platzöffnungen

Liebe Vereinsmitglieder des TV Altlünen,

wir haben seit Montag die Plätze 3 und 4 wieder geöffnet. Ein Trainingsplan ist für unsere jugendlichen Mitglieder bereits veröffentlicht. Wir haben die Plätze zunächst nur für unsere Mitglieder freigegeben, um zu vermeiden, dass es auf der Anlage zu unnötigen Irritationen kommt. Es ist ausschließlich das Einzelspielen erlaubt. Wir möchten euch bitten, dass ihr nach dem Spielen nicht auf der Anlage verweilt. Die Gastronomie bleibt weiterhin geschlossen, genauso wie die Kabinen.

Der Vorstand des TVA

Jugendtraining beim TVA

Altlünen – Seit gestern (22.02.2021) sind die Tennisplätze 3 und 4 des TV Altlünen wieder für den Trainingsbetrieb freigegeben. Auch die Tennisschule von TVA-Jugendtrainer Björn Louis (Beitragsbild) wird ab sofort wieder den Trainingsbetrieb aufnehmen. Um der Tennisschule hierfür Planungssicherheit zu geben – aber auch um den erwachsenen Mitgliedern des Vereins gerecht zu werden – ist Platz 4 von montags bis freitags jeweils in der Zeit von 15-17 Uhr zunächst an 2 Stunden täglich für das Jugendtraining reserviert.

Tennis wieder möglich

Altlünen – Auf Grundlage der aktuellen Coronaschutzverordung des Landes Nordrhein-Westfalen (NRW) sind die Tennisplätze 3 und 4 des TV Altlünen ab morgen (Montag, 22.02.2021) wieder für den Spiel- und Trainingsbetrieb freigegeben.