Sieg im ersten Spiel

Altlünen – Mit einem 6:0 Heimsieg beendeten am Sonntag die Herren 30 des TV Altlünen ihr erstes Pflichtspiel im Jahr 2020. In den Einzeln gewannen gegen den TC Bochum-Süd Tobias Siechau (6:2, 6:3), Tobias Kersting (7:6, 6:1), Michael Simon (6:3, 3:6, 10:8) sowie Konrad Igla (Beitragsbild / 6:2, 6:3). Zu den Doppeln traten die Gäste dann nicht mehr an. Mit bisher einem Spiel weniger als der Tabellenführer TC Rot-Weiß Bönen stehen die Altlüner in der Ruhr-Lippe-Liga nun auf dem zweiten Tabellenplatz – und sind damit weiterhin im Rennen um einen möglichen Aufstieg in die Verbandsliga.

Save the Dates

Lünen – Die »Fachschaft Tennis« des Stadtsportbund Lünen hat sich auf ihrer letzten Sitzung über die Turniertermine für das Lüner Tennisjahr 2020 verständigt. Außerdem einigten sich die Sport- und Jugendwarte der Lüner Tennisvereine auf eine Änderung im Turniermodus der Stadtmeisterschaften – Ausrichter ist bei den Erwachsenen der LSV (Nebenausrichter  BWA), sowie bei den Jugendlichen die TG Gahmen (Nebenausrichter TV Preußen). So werden im diesem Jahr die Titelkämpfe erstmalig über die Stadtgrenzen hinweg geöffnet. Teilnahmeberechtigt sind neben den Lüner Tennisspielern auch Spieler, die aus dem gesamten Kreis Unna an diesem Turnier teilnehmen möchten. Hier die Termine im Einzelnen:

  • 26. bis 28.06 / Mixed-Cup (SV BW Alstedde)
  • 05. bis 12.07 / Helden der Kreisklasse (TG Gahmen)
  • 26. bis 02. 08 / Heldinnen der Kreisklasse (TG Gahmen)
  • 06. bis 09.08 / Seniorencup (Lüner SV)
  • 11. bis 20.09 / Stadtmeisterschaften Erwachsene (Lüner SV)
  • 11. bis 20.09 / Stadtmeisterschaften Jugend (TG Gahmen)
  • 26. bis 27.09 / Tennis-Touristen (TV Altlünen)